Lichttechnisches Institut

Lichttechnisches Institut

LTI_Logo

Die Arbeitsgruppe Organische Photovoltaik beschäftigt sich im Rahmen mehrerer öffentlich geförderter Forschungsprojekte mit der Herstellung, Optimierung, Simulation und dem Grundlagenverständnis organischer Solarzellen und Halbleiterbauelemente. Im Fokus stehen dabei die Erprobung neuer Materialien und Abscheidungsverfahren. In den Laboren des LTI können dabei sämtliche Herstellungsschritte von der Strukturierung über die Abscheidung der Halbleiterschichten bis zum fertigen Bauteil abgedeckt werden.

Preisverleihung Erwin Schrödinger Preis 2019
Erwin-Schrödinger-Preis 2019

Die interdisziplinäre Arbeit zu ferroelektrischen Mikrostrukturen in Perowskit-Solarzellen wurde von der Helmholtz-Gemeinschaft und des Stifterverbandes mit dem Erwin-Schrödinger-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen
Solarbille mit organischen Solarzellen
Mobile Anwendung: Solarbrille

In der erstmals auf der Hannover Messe 2017 vorgestellen Solarbrille sind organische Solarzellen in den Brillengläsern integriert.

Weiterlesen
Solarmodul
Forschungsprojekte
Solarbrille_Hannover-Messe
Forschungsergebnisse
Cleanroom_Lab
Laborausstattung
Studentische-Arbeiten
Studentische Arbeiten