Home | english | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Ausgründungen aus dem LTI

vanory

 
vanory ist 2017 gestartet als Ausgründung aus dem Lichttechnischen Institut des KIT Karlsruhe. Die Markteinführung der ersten, limitierten Editionen von Tisch- und Pendelleuchte erfolgt 2018. Bitte beachten Sie: Bei den dargestellten Informationen handelt es sich um vorläufige Angaben, die sich im Laufe der weiteren Entwicklung noch ändern können.

otego

otego  
otego entwickelt neuartige thermoelektrische Generatoren (TEG) als Energy Harvesting Lösung für drahtlose Sensoren und Aktoren. TEGs wandeln Wärme direkt in Strom um, sobald sie in einen Temperaturunterschied gebracht werden. Sie arbeiten vollkommen wartungsfrei und können bereits kleine Temperaturunterschiede nutzen. otego hat es erstmals geschafft, kostengünstige Materialien mit großindustriellen Produktionsverfahren zu kombinieren. Durch die otego-Technologie werden TEGs daher endlich für weitverbreitete Massenanwendungen zur Verfügung stehen. otegos unmittelbares Ziel ist es, dass künftige drahtlose Industriesensoren und IoT-Devices wie Smart Home Heizungsventile durch kostengünstige TEGs energieautark betrieben werden. In vielen vernetzen Kleingeräten könnten lästige Batteriewechsel so künftig nicht mehr notwendig sein.
Weitere Informationen finden sie unter www.otego.de

OpSyTec

OpSyTec  
Die Opsytec GmbH bietet seit 2008 Entwicklungsdienstleistungen und Radiometer im Bereich industrieller UV-Messtechnik an. Durch die Fusion zur Opsytec Dr. Gröbel GmbH wurde das Produktsortiment im Jahr 2013 umfassend erweitert. Als Entwickler und Hersteller bietet Opsytec Dr. Gröbel ein umfassenderes Leistungsspektrum von der Anwendung, Entwicklung bis zur Messung von UV und sichtbarem Licht.
Weitere Informationen finden Sie unter www.opsytec.de

resoswitch

 resoswitch  

Die resoswitch GmbH ist ein Unternehmen, das elektronische Betriebsgeräte (EVG) für Leuchtmittel entwickelt und produziert. Unter Berücksichtigung der physikalischen Eigenschaften der Leuchtmittel (Gasentladungs- und Halbleiterstrahlungsquellen), sowie des EMV gerechten Schaltungsentwurfs, werden kundenspezifische Lösungen in kürzester Zeit zur Marktreife gebracht.

 

Visolas

Visolas  
VISOLAS, ein aus dem Karlsruher Institut für Technologie entstandenes Unternehmen, konzentriert sich auf die Herstellung und Vermarktung kostengünstiger organischer Laserlichtquellen (Polymertechnologie) mit frei wählbaren Emissionswellenlängen im sichtbaren Spektrum für Spektroskopieanwendungen. Bei organischen Lasern ist das in Eggenstein-Leopoldshafen bei Karlsruhe ansässige Unternehmen DER technische und wirtschaftliche Maßstab in der Analysetechnik.