Lichttechnisches Institut

Photometrie und Radiometrie

  • Typ: Vorlesung (V)
  • Semester: WS 18/19
  • Zeit: 18.10.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik


    25.10.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    08.11.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    15.11.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    22.11.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    29.11.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    06.12.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    13.12.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    20.12.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    10.01.2019
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    17.01.2019
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    24.01.2019
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    31.01.2019
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik

    07.02.2019
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
    30.34 Lichttechnik


  • Dozent: Dr.-Ing. Klaus Trampert
  • SWS: 2
  • LVNr.: 2313727
Voraussetzungen

Bachelorabschluss

Grundkenntnisse in lichttechnischen Größen

BeschreibungDie Bestimmung absoluter optischer Größen ist um ein vielfaches aufwändiger da hier kalibrierte Systeme verwendet werden. Wichtig im industriellen Umfeld ist Vergleichbarkeit und Übertragbarkeit von Messungen zwischen Laboren und produktionsbegleitenden Messungen (Qualitätsüberwachung).

Die Basis dieser Vergleichbarkeit ist Kenntnis der Unsicherheit der einzelnen Messung. Die hierzu notwendigen und anerkannten Methoden werden in dieser Vorlesung ebenso behandelt wie die Messmethoden selbst.

LehrinhaltGegenstand der Vorlesung sind folgende Themen:
  • Methoden zur Bestimmung photometrischer Größen
    • U-Kugel
    • Goniometer
    • geometrischer Fluss
    • photometrische Grenzentfernung
  • Empfänger
    • Arten von Empfängern
      • Photometer
      • Spektrometer
    • Aufbau
    • typische Eigenschaften
    • Typische sytematische Fehler
    • Korrekturmöglichketen von systematischen Fehlern
  • Farbmessung
    • Grundlagen der Farbbeschreibung
    • Messung von Farbe
      • Photometrisch
      • Spektral
    • Bestimmung des Farbwiedergabeindex Ra
  • Normale
    • Definition
    • Transfernormale
    • Quellen- bzw. Empfängernormale
    • Typische Quellen und deren Eigenschaften
  • Unsicherheiten
    • Methoden zur Bestimmung von Messunsicherheiten
    • Beschreibung von Unsicherheiten (GUM )
ZugangsvoraussetzungenBachelorabschluss
KurzbeschreibungDie Vorlesung Photometrie und Radiometrie befasst sich mit der Messung absoluter optischer, bzw. photometrischer Größen.
ZielgruppeMasterstudenten des Studiengangs 10 "Optische Technologien" oder Masterstudenten mit Interesse an den Lerninhalten.