Lichttechnisches Institut

Junge Begeisterung für solare Energienutzung

  • Datum: 06.10.2017
  • 06.10.2017 – Bereits zum dritten Mal in Folge unterstützten die Nachwuchswissenschaftler Tobias Abzieher (LTI) und Stephan Dottermusch (IMT) als technische Rennleitung das Bundesfinale SolarMobil Deutschland – einem Schülerwettbewerb, bei dem Teams mit selbst-konstruierten und -gebauten, solarbetriebenen Modellfahrzeugen gegeneinander antreten.

    Die Initiative des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) lockte dieses Jahr insgesamt 150 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland zum nunmehr bereits achten Bundesfinale. Der Austragungsort war in diesem Jahr Bremen mit der Maritime Woche als besonderer Rahmen für das Solarrennen. Der Wettbewerb spricht Schülerinnen und Schüler aller Schulformen der vierten Klasse bis hin zum Abitur an und weckt somit bereits im frühen Bildungsstadium das Interesse an Photovoltaik und der nachhaltigen Energienutzung.

    Weitere Information: https://www.vde.com/solarmobil-deutschland