Lichttechnisches Institut
LTI

H.-J. Helwig-Preis der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG) an Simon Wendel vergeben

  • Quelle:

    www.lichtnet.de

  • Datum: 24.09.2014
  • Mit Aicha Diakite und Simon Wendel zeichnet die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG) 2014 gleich zwei junge Lichttechniker mit dem H.-J.-Helwig Preis aus. Die Preisverleihung fand im Rahmen der LiTG-Hauptversammlung anlässlich der Gemeinschaftstagung der Lichttechnischen Gesellschaften Deutschlands (LiTG), der Niederlande (NSVV), Österreichs (LTG) und der Schweiz (SLG) am 21. September 2014 in Den Haag in den Niederlanden statt. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 1000 € für jeden Preisträger dotiert.